About

Posts by :

Interschutz – TETRA P8GER von Airbus

Nahezu zeitgleich mit der Interschutz hat in Hessen der Testbetrieb mit 1.000 TETRA-Funkmeldeempfängern der Firma Airbus Defence and Space begonnen. Bis Ende Juli sind die Melder des Typs „P8GER“ (Pager) bei den Feuerwehren und den anderen Hilfsorganisationen unterwegs, um die Netzabdeckung zu testen.

IMG-20150609-WA0007

More

Jugendfeuerwehr kann auch retten

So geschehen am Sonntag auf einer Autobahn im Rhein-Main-Gebiet. Das Familienfahrzeug mit Mutter und 4 Kindern blieb auf der Autobahn liegen. Als die Mutter zur Notrufsäule unterwegs war, um Hilfe zu holen, fing das Fahrzeug Feuer. Die Kinder saßen noch im durch einen Kurzschluß verriegelten Innenraum. Zufällig im Mannschaftstransportfahrzeug vorbei kommende Jugendfeuerwehrleute der Jugendfeuerwehr Frankfurt-Praunheim und ein an der Autobahn joggender Mann befreiten  die Kinder indem sie die Scheiben einschlugen.

[Links]hr-online, FF Praunheim, Feuerwehr Frankfurt

25 Jahre danach

Am heutigen 7. Juli jährt sich zum 25. Mal die Katastrophe von Herborn (Lahn-Dill-Kreis, Hessen)

An einem lauen Sommerabend war ein Taklastzug mit 36.000 Litern Treibstoff an Bord in ein Haus in der Innenstadt gerast und kurz darauf explodiert. 6 Menschen kamen ums Leben, 38 weitere wurden verletzt. Großes Glück war, dass ein beliebtes Restaurant im 1. Stock des Gebäudes an diesem Abend geschlossen war.

Das Unglück löste eine bundesweite Diskussion über die Sicherheit von LKW-Transporten aus und führte zu einer Verschärfung der Regelen beim Transport von Gefahrgut.

Die freiwillige Feuerwehr Herborn hat auf Ihrer Homepage einen sehr guten, mehrseitigen Bericht des Einsatzes mit vielen Bilder auch aus der Anfangsphase.

[Links] FF Herborn, hr-online (inkl. 45-minütiger Reportage), mittelhessen.de

Die Granate

„Du bist doch bei der Feuerwehr, guck mal hier…“ Wer kennt diesen Satz als aktiver Feuerwehrmann nicht? Meistens kommt dann eine Onkel/Nachbar/Bekannter/ Arbeitskollege mit einer feuerwehrtechnischen Besonderheit aus dem eigenen Fundus. So war es auch bei meinem Kumpel, den ich Anfang Mai in England besucht habe.

Er zeigte mir die Granate.

More

Eng

Manchmal wird ja gesagt, dass sich in Deutschland zu viele Feuerwehrleute an den Einsatzstellen tummeln. Ganz im Gegensatz zu den USA, wo der Erstangriff auch mal mit vier Mann gestartet wird.

In dem unten verlinkten Video (einbetten ging leider nicht) wurde aber das Feuer auch eher durch die Masse an Feuerwehrleuten ausgetreten als gelöscht.

Selbst im Innenangriff ist es eng. Man kann sich ja kaum bewegen ;-)

Helmkamera-Video

Edit 27.04. – 9.00 Uhr: Ich hatte das Video bei Dave Statter gefunden. Mittlerweile ist es bei Youtube „privat“.