Rezension von Hans Kempers Durchführung des ABC-Einsatzes

Cover der Broschüre "Durchführung des ABC-Einsatzes"

ABC- bzw. CBNR-Einsätze fordern ob ihrer Komplexität und dem erforderlichen Fachwissen den Feuerwehangehörigen. Mit der neu gefassten FwDV 500 verfügen die Feuerwehren über eine umfassende Dienstvorschrift für diesen Einsatzbereich. Die Reihe „Fachwissen Feuerwehr“ greift das Thema ABC-Einsätze in einer eigenen Broschüre auf. Mittlerweile liegt die Broschüre „Durchführung des ABC-Einsatzes“ von Hans Kemper in zweiter, vollständig überarbeiteter und aktualisierter Auflage vor.

Die Broschüre lehnt sich inhaltlich und strukturell an die FwDV 500 an, ohne jedoch alle Inhalte der Dienstvorschrift wiederzugeben. Hinsichtlich der Zielgruppe und der Intention – einen Überblick über das Thema zu geben – verzichtet Kemper auf Aspekte wie z.B. die Einsatzplanung, um sich ganz auf das für den Feuerwehrangehörigen Wesentliche zu konzentrieren. Dies erhöht nicht nur die Aufnahmekapazität des Lesenden, sondern erhöht auch die Praxisrelevanz für die normale Einsatzkraft.

Kemper beginnt mit den taktischen Einheiten, stellt die Einsatzmittel vor, beschreibt dann den Einsatzablauf, um sich dann im zweiten Teil der Broschüre spezifisch dem A-, B-, C- und Dekontaminationseinsatz zu widmen.

Während die FwDV 500 auf Nachweise- und Dosisleitungsgeräte nur stichpunktartig eingeht, erklärt Kemper in übersichtlichen Absätzen die Funktionsweise und Einsatzgrundlagen dieser Gerätschaften. Ferner fügt er der Darstellung der Einsatzmittel einen Abschnitt über verschiedene Gefahrstoffpumpen, ihr Einsatzfeld und Einsatzgrundlagen hinzu. Die bildliche Darstellung der Geräte unterstützt den Wiedererkennungseffekt in der Praxis. Außerdem erklärt er Aufgaben und Ausrüstung der im ABC-Einsatz eingesetzten Fahrzeuge.

Merkmal der Reihe Fachwissen Feuerwehr ist eine Selbstkontrolle mit Testfragen am Ende eines jeden Kapitels, die bei der Wissensaufnahme äußerst hilfreich ist.

Für die Einsatzkräfte, die sich tiefer in das Thema einarbeiten wollen (oder müssen), wäre eine (kommentierte) Auswahlbibliografie nicht ungeeignet und würde die Intention der Reihe untermauern, einen Einstieg zu bieten.

Vielleicht täte an der einen oder anderen Stelle auch ein Beispiel aus der Realität gut, um den Bezug zur Praxis noch mehr herauszustellen.

„Durchführung des ABC-Einsatzes“ ersetzt weder die Lektüre der FwDV 500 noch einen für den Gefahrstoffeinsatz relevanten Lehrgang, sondern dient als kompakte Übersicht der Erstinformation interessierter Einsatzkräfte, der Wiederauffrischung von Wissen oder zur Lehrgangsbegleitung.

Bibliografische Daten

Hans Kemper: Durchführung des ABC-Einsatzes. Taktische Einheiten – Sonderausrüstungen – ABC-Einsatz – Dekontamination. Aus der Reihe Fachwissen Feuerwehr. 2. Auflage, Heidelberg: ecomed Sicherheit 2014. 108 Seiten, Softcover, ISBN 978-3-609-69348-4, € 11,99.

Links